Nach oben

Aktuelles

- Unsere Trainingsmethode in den Welpengruppen wurden von Experten bestätigt -

Die bei unseren Welpengruppen angewandte Trainingsmethode wurde lt. einem PNP-Bericht vom 19.08.2022 durch zwei unabhängige Experten bestätigt!

PNP-Artikel öffnen!

Image-Video der Glückspfoten

 


 

Reiseapotheke für Hunde

- Urlaub mit Hund - 
(Gastartikel von Susanne Seuffert, www.pfotencafe.de)

Erkundige dich am besten bereits vor dem Urlaub, wie es mit der tierärztlichen Versorgung aussieht, lass dir evtl Befunde von bestehenden Krankheiten übersetzen, das kann im Ernstfall wertvolle Zeit sparen und vermeidet Verständigungsprobleme.

Autoreisen – so geht es einfacher

Manche Hunde sind begeisterte Autofahrer, andere aber eher weniger. Wenn dein Liebling zur zweiten Grußße gehört und eine längere Autofahrt ansteht, kannst du ein paar Vorbereitungen treffen, um es euch allen leichter zu  machen.

Angst vorm Autofahren:

  1. Üben-Üben-Üben
  2. Fünf Tage vor der Abfahrt mit Zylkene beginnen und dann je nach Befinden dosieren
  3. Cocculus C30 kann bei Übelkeit helfen
  4. Regelmäßige Pausen, eine kleine Runde Spazieren gehe

Was braucht der Hund auf Reisen?

Verdauungsprobleme vermeiden bzw behandeln

Häufig kommt es durch den Reisestress oder die Veränderungen vor Ort zu Verdauungsproblemen wie Durchfall, daher sollte ins Gepäck:

  1. Das gewohnte Futter
  2. Heilerde oder Kohletabletten als schneller Durchfallstopp
  3. Ulmenrinde, wenn das Tier zu stressbedingten Magenproblemen mit Übelkeit und Erbrechen neigt
  4. Kolloidales Silber (Silberwasser)

Parasitenschutz nicht vergessen

Je nachdem wo es hingeht, sollte der Parasitenschutz entsprechend angepasst werden.

  1. Scalibor-Halsband bei Leishmanniosegefahr
  2. Natürliche Repellentien zum Zeckenschutz (in Gegenden ohne Sandmücke, siehe Punkt 1)
  3. Zeckenzange
  4. Kolloidales Silber oder Propulis Tinktur zur Biss-Versorgung

Mücken und andere Lästlinge – was gehört in die Reiseapotheke

Kleinere Wunden selbst versorgen

  1. Kolloidales Silber sollte für den Fall der Fälle zur Behandlung von Insektenbissen und kleineren Wunden Teil der Reiseapotheke sein
  2. Nichtbrennendes Jod oder Betaisadona zur Desinfektion
  3. Kochsalzlösung (NACL), um Wunden zu spülen
  4. Augentropfen bei lichtempfindlichen Tieren

Was sonst noch mit sollte

Nach dem Urlaub empfehle ich meinen Patienten immer eine Kotprobe, um sicher zu stellen, dass keine ungeliebte Reisemitbringsel den Weg mit nach Hause gefunden haben!

News und Themen


 

Die Glückspfoten bei den Azubis des Bistums Passau am 04.11.2021

Am 04. November 2021 waren die Glückspfoten zum alljährlichen Treffen der Azubis des Bistums Passau im Bergheim Riedelsbach. Zum Artikel...


 

Die Glückspfoten bei den Azubis des Bistums Passau am 04.11.2021

Am 04. November 2021 waren die Glückspfoten zum alljährlichen Treffen der Azubis des Bistums Passau im Bergheim Riedelsbach eingeladen.

Bei den erlebnispädagogischen Gruppensettings war es ein leichtes, sich, mit Hilfe der Glückspfoten Cleo & Simba auf spielerische Art und Weise, selbst mit seinen Stärken und Grenzen zu erleben und diese durch eigenen Einsatz zu erweitern.  Sich gegenseitig näher Kennenzulernen und als Gruppe zusammen zu wachsen war ebenfalls ein vorgegebener Themenkomplex der durch die richtige Auswahl der Förderspiele leicht und unter dem aussagekräftigen Motto: "der Weg ist das Ziel" umgesetzt werden konnte. Das Feedback der Teilnehmer am Ende bewieß eimal mehr, dass nicht nur die Hunde stets den richtigen Riecher haben sondern auch die langjährige Praxiserfahrung bei der Spielauswahl entscheidend ist um "ins Schwarze" zu treffen. 

Die Teilnehmer waren absolut begeistert. Für viele war es das Highlight der 3tätigen Veranstaltung und sie wünschten sich eine schnellstmögliche Weiterführung des Gruppensettings. Die Leiterin der Azubitage 2021, die meist eine Beobachterrolle einnahm, fasste diese mit den Worten: "von außen" betrachtet war es wahnsinnig spannend, die Entwicklungen in so kurzer Zeit zu sehen. Erst noch zurückhaltend, dann gleich viel mutiger und bestimmter.